Diese Seite befindet sich zur Zeit im Aufbau.

Weitere interessante Ziele (und andere Links) für naturkundliche Tagesausflüge im 100 km Radius.


Plan-

quadrat

Stichworte  Beschreibung Link
B3

Gartenakademie
was ist denn das?

 

Die Gartenakademie informiert!

Die Fortbildung von Multiplikatoren steht dabei im Vordergrund. Sie sammelt und bereitet Fachinformationen für Freizeitgärtner auf. Die Verbreitung erfolgt über die Verbände des Freizeitgartenbaus, den Verbänden des Erwerbsgartenbaus sowie über eigene Veröffentlichungen.

Innerhalb des breiten grünen Themenspektrums sind folgende Schwerpunkte zu nennen:

 

Umweltgerechte Gartennutzung

Kind und Natur

Öffentliche Grünflächen

Planung und Gestaltung

Kulturlandschaften

 

Regionale Engagements

https://www.gartenakademie.info/cms/

 

Veranstaltungen

B2

Mandelblütenfest

Gimmeldinger Mandelblütenfest

25. bis 26. März 2017

Wie jedes Jahr warten Gäste des Festes und Festbeteiligte gemeinsam mit Spannung auf den ersten Höhepunkt des Jahres, der gleichzeitig den Start in die Freiluftsaison markiert: das Wochenende des Gimmeldinger Mandelblütenfestes. Und wie jedes Jahr begleiten Terminwünsche und -spekulationen den Prozess der Terminfindung, der zugegebenermaßen auch geradezu dazu einlädt, die eigene Kristallkugel zu bemühen. Wichtig ist: Der Termin wird immer und ausschließlich in einer gemeinsamen Abstimmung zwischen Festorganisation und Festbeteiligten bestimmt.

http://mandelbluetenfest.de

C3

Arzneipflanzen

Arzneipflanzen-

kulturen

Terra Medica®

Erlebe, wie Medizin wächst

Die wunderbare Welt der Arzneipflanzenkulturen in Staffort hat einen neuen Namen: Terra Medica®. Der neue Name gibt der Assoziation Raum, dass die Arzneipflanzenkulturen der DHU und Schwabe in Staffort nicht nur ein Betrieb für den Anbau von Heilpflanzen sind, sondern der Boden, auf dem unsere Medizin zu Hause ist und von dem unsere Arzneimittel kommen, eben.

https://www.terramedica.de/

fuehrungenbesuch/privatpersonen.html

-

Arzneipflanzen

Kräuter

PhytoKinesiologie

 

Kräuterweisheiten

- Heilpflanzen und Kinesologie

- Mit der Kraft der Pflanzen zurück ins Gleichgewicht

- Erlebnisse mit Heilpflanzen

- Vollmondfeuer und Blütenzauber

- Kräuterspaziergänge Kräuterspaziergänge und Jahreskreisfeste

http://www.kraeuterweisheiten.de/

  Exkursionen

Der Botanische Exkursionskreis Südbaden (BEKS)

ist eine Initiative botanisch Interessierter und richtet sich gleichermaßen an „Einsteiger“ und fortgeschrittene Pflanzenfreunde. Bei den Exkursionen werden gemeinsam Gebiete erkundet, Pflanzen bestimmt und Pflanzengesellschaften untersucht. Die Freude an der Natur und Botanik ist das gemeinsame Motto.

Die Exkursionen sind weitgehend ohne Vortragscharakter, zusammen Erkunden steht im Vordergrund. 
Bitte eine Lupe, ein Bestimmungsbuch, Rucksackverpflegung, sowie wetterfeste Kleidung mitnehmen! 
Am jeweiligen Treffpunkt werden Fahrgemeinschaften gebildet - daher bitte vorsorglich den eigenen PKW mitbringen! Teilnehmer mit längerer Anreise und am Zielort dazu Stoßende sollten sich vorher immer mit der Exkursionsleitung in Verbindung setzen.

Alle Exkursionen sind öffentlich, alle Interessierten sind willkommen!

http://www.blnn.de/beks/beks.htm

C3

Sternwarte

Sternwarte-Kraichtal  / Oberöwisheim

Möchtest Du die Himmelsmechanik mal leicht verständlich erklärt bekommen, dann wähle einen Termin im Veranstaltungskalender und komm zur Sternwarte. Ein Beispiel: Warum ist der Saturnring in manchen Jahren nur als Strich zu sehen?

 

http://www.sternwarte-kraichtal.de/

A3

Botanischer Garten

Palmengarten

Palmengarten Frankfurt

„Pflanzen, Leben, Kultur“ lautet seit 1997 das Motto des Palmengartens, das auch im Signet die unangefochtene Besonderheit dieses Gartens markiert. Seit seinen Anfängen ist die Frankfurter Traditionseinrichtung ein Ort, an dem es Pflanzen aus allen Teilen der Welt zu entdecken gibt – und zugleich ein Hort der Muse und Musik, der Erholung und anspruchsvollen Geselligkeit, wie schon das Herzstück des Gartens, das historische Gesellschaftshaus mit seiner „Flora“, dem prächtigen Palmenhaus, verriet.

www.palmengarten.de

A3

Naturkunde

Museum

Senkenberg

SENCKENBERG NATURMUSEUM FRANKFURT 

Das Senckenberg Naturmuseum ist eines der großen Naturkundemuseen in Deutschland und zeigt die heutige Vielfalt des Lebens (Biodiversität) und die Entwicklung der Lebewesen (Evolution) sowie die Verwandlung unserer Erde über Jahrmillionen hinweg. Neue Forschungsergebnisse aus allen Bereichen der Biologie, Paläontologie und Geologie werden vorgestellt.

http://www.senckenberg

A3

Zoo

Zoo Frankfurt

Getreu seinem Leitspruch "Tiere erleben - Natur bewahren" bietet der Zoo Frankfurt seinen Besucherinnen und Besuchern ein authentisches Tiererlebnis und engagiert sich für den Natur- und Artenschutz.

www.zoo-frankfurt.de

B3

Botanischer

Garten

Botanischer Garten der Universität Heidelberg 

Nur wenige Einrichtungen leisten so vielfältige Aufgaben wie ein Botanischer Garten: Er ist Ort wissenschaftlicher Forschung und Lehre, schützt vom Aussterben bedrohte Pflanzenarten, bietet öffentliche Bildungsprogramme an, ist eine wichtige Institution des gärtnerischen Handwerks und dessen Ausbildung. Nicht zuletzt ist er aber auch ein Ort der Beschaulichkeit und Erholung. Mit seiner Gründung im Jahr 1593 gehört der Botanische Garten Heidelberg zu den ältesten Botanischen Gärten überhaupt: Bedeutende wissenschaftliche Arbeiten Heidelberger Botaniker sind untrennbar mit ihm verbunden und seine Forschungs- und Schutzsammlungen sind weltberühmt. Hinzu kommt ein Herbarium mit ebenfalls einzigartigen Belegen.

http://botgart.cos.uni-heidelberg.de/Besuch.php

C3

Aquarium

SEA LIFE Speyer 

Über 3.000 Tiere in mehr als 40 faszinierenden Becken und Aquarien

https://www.visitsealife.com/speyer/

C4

Zoo

Botanischer

Garten

Zoologisch-Botanischer Garten Stuttgart

„Die Wilhelma ist ein zoologisch-botanischer Garten in der Kulisse einer denkmalgeschützten Parkanlage des 19. Jahrhunderts. Der Dreiklang von Zoo, botanischem Garten und historischem Park macht den hohen Wert und den besonderen Reiz der Wilhelma aus.“

www.wilhelma.de

C4

Museum

Naturkunde

Staatliches Museum für Naturkunde Stuttgart http://www.naturkundemuseum-bw.de/

http://www.naturkundemuseum-bw.de/

D4

Botanischer

Garten

Botanische Garten der Universität Tübingen 

Schon im 16. Jahrhundert gab es in der Tübinger Altstadt einen Botanischen Garten, gegründet durch den berühmten Arzt und Pflanzenkundigen Leonhart Fuchs. Der Standort des späteren "Hortus medicus" änderte sich jedoch mehrfach. Von 1806 bis 1809 wurde in der Nähe des Stadtzentrums der Botanische Garten angelegt, welcher von Wissenschaftlern und Studierenden der Universität Tübingen mehr als 150 Jahre genutzt wurde. Noch heute wird der weitgehend rückgebaute Garten als "Alter Botanischer Garten" bezeichnet und ist vor allem beliebter Freizeit-Treffpunkt für Studierende. Seit 1969 ist die Vielfalt des Lebendigen nun auf der Morgenstelle zu erleben: Auf einer Fläche von 10 Hektar finden sich ca. 10 000 Pflanzenarten aus fünf Kontinenten, geordnet nach geographischen, ökologischen, verwandtschaftlichen und thematischen Gesichtspunkten.

http://www.uni-tuebingen.de/botanischer-garten

D4

Urweltsteinbruch

Versteinerungen

Urweltsteinbruch Holzmaden

Es war einmal vor etwa 190 Millionen Jahren ...

da belebten zur Jura-Zeit Urwelt-Echsen Wasser, Land und Luft im heutigen Gebiet der schwäbischen Alb. Der "schwäbische Lindwurm", einer der ersten großen Dinosaurier, stapfte vor langer Zeit durchs "Ländle" und im Jura-Meer schwammen Fischsaurier, Paddelechsen und Krokodile. Ammoniten, Belemniten und Seelilien waren im Urwelt-Meer zuhause.

http://www.urweltsteinbruch.de

D5

Botanischer

Garten

Botanischen Garten der Universität Ulm 

Der Botanische Garten der Universität Ulm ist eine zentrale wissenschaftliche Einrichtung. Als Universitätsgarten hat er in erster Linie Aufgaben in Forschung und Lehre zu erfüllen. Die Kernaufgabe von Universitätsgärten ist die Erhaltung und der Ausbau von dokumentierten, wissenschaftlichen Pflanzensammlungen, die für unterschiedliche Zwecke (Lehre, Forschung, Öffentlichkeitsarbeit) genutzt werden. Gleichzeitig ist der Garten eine wertvolle Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit und wird damit dem Anspruch der Universität gerecht, nicht nur Forschung- und Ausbildungsstätte zu sein, sondern auch direkte Leistungen für die Gesellschaft zu erbringen.

www.uni-ulm.de/einrichtungen/garten/

E2

Botanischer

Garten

Botanischen Garten der Universität Freiburg im Breisgau 

Bitte beachten Sie: Schaugewächshäuser zur Zeit geschlossen Aufgrund einer Techniksanierung sind unsere Schaugewächshäuser momentan geschlossen. Während der Umbaumaßnahmen der Schaugewächshäuser kann die Pflanzenberatung leider nicht stattfinden. Fragen beantworten wir Ihnen gerne per Email: botanischer.garten@biologie.uni-freiburg.de Wir informieren Sie hier sobald die Schaugewächshäuser wieder geöffnet sind. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

www.botanischer-garten.uni-freiburg.de
D2

Botanischer

Garten

Botanischer Garten Strasbourg 

Der Botanische Garten von Straßburg erstreckt sich über eine Fläche von 3,5 Hektar in der Mitte der Stadt, etwa einen Kilometer östlich des Münsters und zwei Kilometer westlich des Rheins.

http://www.strassburg.eu/tags/unclassified/botanischer-garten

 

https://www.european-cultural-news.com/strasburgs-botanischer-garten-ein-kleines-paradies/3656/

-

APP
LUBW

Umwelt

 

Die App "Meine Umwelt"

wird im Auftrag des Umweltministeriums Baden-Württemberg im Rahmen der Länderkooperation Landesumweltportale durch die LUBW entwickelt, betrieben und betreut. xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

https://www.youtube.

com

/watch?v=CreOSkEfE10

C2  Zoo

Zoo - Landau

Der Zoo Landau sieht sich als Partner des weltweiten Natur- und Artenschutzes. Die von der Weltvereinigung der Zoos und Aquarien (WAZA) und der Internationalen Vereiningung zum Schutz der Natur (IUCN) entwickelte "Welt-Zoo- und Aquarien-Naturschutzstrategie, WZANS", bewährt sich dabei als Leitfaden für die Entwicklung unseres Zoos zu einem modernen "Arten- und Naturschutzzentrum".

http://www.zoo-landau.de/index.php

/service/

oeffnungszeiten

C2 

Zoo

Reptilien

Terrarium

Reptilium - Landau in der Pfalz

Das Reptilium bietet auf 3400 Quadratmetern Fläche den größten Reptilienzoo Deutschlands. Erleben Sie mehr als 1100 Tiere aus 125 verschiedenen Arten in ihren liebevoll gestalteten Landschaftsterrarien oder bei Präsentationen und Schaufütterungen auch "hautnah": Helfen Sie beim Füttern, lassen Sie Spinnen über Ihre Hand laufen oder nehmen Sie ein kostenloses Foto von sich und einer Schlange mit nach Hause.

http://www.reptilium.de

/index.

php/de/ihr-besuch-bei-uns/oeffnungszeiten

-preise

 C3

Strauß

Farm

Tiere

Straussenfarm

Uschi Braun und Christoph Kistner, die Gründer und Eigentümer von Mhou, befassen sich seit 1991 mit der Haltung und Zucht von Straußen. Bevor sie 1993 die Straussenfarm Mhou gründeten, informierten sie sich ausführlich über Verhalten und Bedürfnisse der Strauße - u.a. in Zimbabwe, wo sie die landwirtschaftliche Straußenhaltung von Grund auf lernten.

http://www.mhouf

arm.de/